• Mo,Di,Mi,Do 14:00 Uhr -19:00 Uhr
  • Fr. und Sa. 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
  • info@kleinundfein.shop
  • +49 8374 5805119
  • Mo,Di,Mi,Do 14:00 Uhr -19:00 Uhr
  • Fr. und Sa. 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
  • info@kleinundfein.shop
  • +49 8374 5805119

Slyrs Oloroso Edition 3 mit 0,35 Liter und 46 % Vol.

(1 l = 100,00 €)

35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Der andalusische Oloroso-Sherry gibt dem jungen deutschen Single Malt Whisky seine würzige Note. Auf ganz natürliche Art und Weise wird aus dem Slyrs Bavarian Single Malt Whisky ein komplexer, süßer Oloroso Single Malt Whisky. Es braucht lediglich neun Monate mehr Zeit, hochwertige Oloroso-Sherry-Fässer und jede Menge Whiskykompetenz. Bei Slyrs ist all dies gegeben. Bereits in der dritten Abfüllung gibt es den Slyrs Oloroso Wood Finish. Er wird unter dem Namen Slyrs Single Malt Whisky Oloroso Edition 3 vermarktet. Zum Probieren wird das feine Destillat zum günstigen Preis in der kleinen Flasche mit 0,35 Liter Inhalt im Online Shop angeboten. Der Single Malt Whisky Slyrs Oloroso Edition 3 wird nur in limitierter Menge hergestellt. Über die aufgedruckte Nummer am Hals der 0,35 Liter Flasche kann die genaue Fass-Zuordnung erfolgen.
Oloroso-Sherry-Kompetenz aus Andalusien für den deutschen Whisky
Oloroso-Sherry darf nur aus dem Städtedreieck Jerez de la Frontera, Sanlucarde Barrameda und El Puerto de Santa Maria stammen. Hans Kemenater bezieht die Fässer zum Whisky Finishing aus der berühmten Bodegas Tradición aus Jerez, die als Geheimtipp unter Sherry Experten gilt. Oloroso-Sherry wird im Solera-Verfahren hergestellt. Die großen Holzfässer sind über lange Zeit in Verwendung. Während dieser Zeit saugen sich die Poren der Holzfässer voll mit den erlesenen Destillaten der Bodegas Tradición. Die Auswahl der Oloroso-Sherry-Fässer ist ein wichtiger Prozess, um dem Single Malt Whisky das entsprechende Oloroso-Sherry Finishing zu verleihen. Slyrs verwendet Holzfässer aus Jerez, die bis zu 60 Jahre alt sind.
Slyrs Oloroso Edition 3 – fruchtig, nussig im Geschmack
Der Slyrs Oloroso Single Malt Whisky wird nach der traditionellen Slyrs Rezeptur im Pot-Still-Verfahren hergestellt. In 1.500 Liter Kupferkesseln wird der bayerische Gerstenbrand in zwei Durchläufen produziert. Mit Fassstärke erfolgt die Abfüllung in neue, ausgebrannte Eichefässern aus USA. Im Anschluss ruht der Brand für drei Jahre in den Lagerhallen der bayerischen Destillerie Slyrs. Das Klima und die klare Bergluft prägen den Charakter des Slyrs Single Malt Whiskys, wie auch die bayerischen Grundzutaten. Nach drei Jahren wird der Single Malt Whisky in ein Oloroso-Sherry-Fass mit 450 Liter Füllmenge umgefüllt. Hier verbleibt er für maximal neun Monate. Genügend Zeit, um die typischen Charaktermerkmale vom Oloroso-Sherry zu übernehmen. Der Slyrs Single Malt Whisky Oloroso Edition 3 zeigt sich honiggelb. Sein kräftiges und komplexes Aroma hat fruchtige Noten von getrocknetem Obst, wie auch Nuss- und Röstaromen. Auch dem langen und komplexen Abgang sind Nussaromen und Holznuancen zu entnehmen.
Slyrs Oloroso Single Malt Whisky Edition 3 – so lange der Vorrat reicht
Dass die bayerische Destillerie Slyrs das Whisky Finishing beherrscht, wurde schon mit der Edition 1 und 2 vom Oloroso Single Malt Whisky bewiesen. Whisky Liebhaber sollten die Chance nutzen und den Slyrs Oloroso Edition 3 kennenlernen. Mit der kleinen Flasche mit 0,35 Liter Inhalt machen Sie sich selbst ein Bild vom feinen Slyrs Oloroso Single Malt Whisky Edition 3.





Zurück zu Spirituosen